Fleischwarenindustrie

Was ist los bei Vogler-Fleisch im Wendland?

Bei der Firma Vogler-Fleisch im Wendland werden ca. 300 Werkvertragsarbeitnehmer beschäftigt. Seit Monaten halten sich die Gerüchte über schlechte Bezahlung und menschenunwürdige Unterkünfte. Auf einer Fahrradtour hat der DGB jetzt die Beschäftigten über ihre Rechte informiert!

Vogler

Mindestlohn Fleischwirtschaft

Vogler

Industria cărnii

Stimată colegă, stimat coleg,

începând cu 1 August 2014 pentru  industria cărnii din Germania există un salariu minim. Salariile minime au următorul cuantum,  la nivelul întregii ţări, pe oră

 

Vogler

Minimalne wynagrodzenie w przemyśle mięsnym

Minimalne wynagrodzenie w przemyśle mięsnym

 

Vogler

Minimálbér a húsiparban

Minimálbér a húsiparban

 

Vogler

Минимална работна заплата

Минимална работна заплата
в месопреработвателната промишленост

 

Vogler

С 1 августа 2014 года минимальная заработная плата

С 1 августа 2014 года минимальная заработная плата

в мясной промышленности

 

Vogler

Minimum wage—Meat Industry

Minimum wage—Meat Industry

 

Fleischwarenindustrie

Mindestlohn vereinbart!

Für die Fleischwarenindustrie konnte jetzt ein Mindestlohn vereinbart werden! Ab dem 1. August 2014 wird der verbindliche Einstiegslohn dann bei 7,75 Euro pro Stunde liegen. Dieser steigt dann ab dem 1. Dezember 2014 auf 8,00 Euro, ab dem 1. Oktober 2015 auf 8,60 und ab dem 1. Dezember 2016 auf 8,75 Euro. Der über den nachstehenden Link einzusehende Flyer nennt als Datum noch den 1. Juli 2014. Dies ist jetzt nicht mehr aktuell, weil die Verhandlungen sich noch "hingezogen" haben.

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.