ECP Deutschland

2. Verhandlung über Entgelte

Wir bei ECP

In der 2. Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern konnten wir erste Übereinstimmungen zum Thema Eingruppierung erzielen. Im Juli gehen die Tarifgespräche weiter.

ECP Deutschland

Tarifgespräche wieder aufgenommen!

Wir bei ECP

Die Tarifkommission bei ECP Deutschland hat die Gespräche mit dem Arbeitgeber wieder aufgenommen. Erstes Ergebnis: Der Manteltarif des Bundesverbands Systemgastronomie (BdS) findet rückwirkend zum 1. März 2017 Anwendung. Weiter gehts nun mit den Verhandlungen zum Entgelt. Am 22./23. Mai 2017 findet das nächste Tarifgespräch statt. Wir werden euch auf dem Laufenden halten!

ECP Deutschland

Arbeitgeber lässt Verhandlungen platzen!

Pressemitteilung 2. März 2017

Mehr als 9 Monate haben wir über einen bundesweiten Unternehmenstarif für ECP Deutschland (Dienstleister Center Parc) verhandelt. Nun hat sich der Arbeitgeber sang- und klanglos hieraus verabschiedet und ist in den Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) eingetreten. Am 7. März 2017 werden wir in einer Betriebsversammlung mit den Beschäftigten beraten, wie es nun weitergehen soll.

ECP Deutschland

Jetzt geht's endlich weiter...

...mit den Tarifverhandlungen bei ECP. Am 24. Januar 2017 trifft sich die Tarifkommission, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Weitere Infos folgen dann nächste Woche!

ECP Deutschland

Tarifverhandlungen müssen zügig weitergehen!

Bispingen, 16.11.2016:

Wie weiter mit den Tarifverhandlungen bei ECP (Gastronomie in den Center Parcs)? Nachdem seitens der Arbeitgeber die weiteren Tarifverhandlungen bei ECP "auf Eis gelegt" hat, haben wir mit unserer Tarifkommission beraten, wie es nun weitergehen soll. Unsere Position:

Wir haben kein Verständnis für diese Entscheidung.

Spätestens im Januar müssen die Verhandlungen weitergehen.

Diese Verzögerung darf nicht zu Lasten der Beschäftigten gehen, deshalb fordern wir eine Vorweganhebung der Löhne und Gehälter.

 

Die Arbeitgeberseite hat uns zugesagt, diese Punkte mit der Geschäftsfürhung in Paris zu diskutieren und uns schnellstmöglich eine Rückmeldung zu geben. 

ECP Deutschland

Tarifverhandlungen sollen auf Eis gelegt werden..

Am 16. November sollten die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der ECP Deutschland in die vierte Runde gehen. Nun ist der Termin von der Arbeitgeberseite abgesagt worden. Die Tarifverhandlungen sollen erstmal auf Eis gelegt werden.

ECP Deutschland

Dritte Runde bei den Tarifverhandlungen..

Am 23. August 2016 gab es die dritte Runde der Tarifverhandlungen bei der ECP Deutschland (Gastronomie in den Center Parcs). Unser Ziel ist es, neue Tarifverträge für das tariflose Unternehmen zu verhandeln. Insgesamt sind wir einen großen Schritt vorwärts gekommen, auch wenn noch einiges zu klären ist!

ECP Deutschland

Stand der Dinge bei den Tarifverhandlungen

Die zweite Runde der Tarifverhandlungen 2016 ist gelaufen. Wir sind am arbeiten, um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen. Da es allerdings eine Menge zu klären gibt, wird es auch noch Zeit brauchen, bis die Verhandlungen zum Abschluss kommen werden. Hier könnt ihr euch über den Stand der Dinge informieren.

 

Ein guter Tarifabschluss braucht Gewerkschaftsmitglieder im Betrieb!

Jetzt Gewerkschaftsmitglied werden...

ECP Deutschland

Tarifverhandlungen gestartet!

ECP Deutschland 2016

Bereits im letzten Jahr hatten wir für die Gastronomie-Beschäftigten im Center Parcs Bispingen die erste Entgelterhöhung seit langem verhandelt. Jetzt gehen die Gespräche mit der Geschäftsleitung weiter. Ziel ist es, bis Oktober neue Tarifverträge (Entgelt-, Mantel- und Altersvorsorge-Tarifverträge) für die Beschäftigten an allen drei Standorten abzuschließen. Das ist natürlich ein sehr ehrgeiziges Ziel und deshalb hoffen wir, dass wir zügig vorankommen. Wir zählen auf die Unterstützung der Beschäftigten in den Betrieben, denn in Bezug auf die Arbeitsbedingungen ist es Zeit, dass sich was tut!

 

ECP Deutschland

Jetzt geht's weiter...

Nach den erfolgreichen Verhandlungen für die Entgelterhöhung werden wir nun in die nächste Runde starten. Am 18. Mai treffen wir uns mit der Geschäftsleitung mit dem Ziel, ein ganzes Tarifpaket zu schnüren, in dem die Arbeitsbedingungen langfristig festgeschrieben werden. Hierfür sind wir weiterhin auf eure tatkräftige Unterstützung angewiesen. Noch kein NGG-Mitglied? Jetzt organisieren - es zahlt sich in barer Münze aus!

http://ngg-lueneburg.de/ngg-lohnt-sich/mitglied-werden/

 

ECP Deutschland

Wir haben ein Ergebnis!

Wir wollen euch nicht lange auf die Folter spannen. Folgendes Ergebnis konnte bei unseren Gesprächen mit der Geschäftsleitung am 29.9. im Center Parcs Bostalsee für die Beschäftigten der ECP in Bispingen erreicht werden:

  • Lohnerhöhungen von insgesamt 3,5% im Geschäftsjahr 2015/2016 (+2% ab dem 1. Oktober 2015 und nochmal 1,5% ab dem 1. April 2016)!

  • In den nächsten Wochen werden wir abklären, wie wir insgesamt zu einem neuen Tarifpaket für die ECP kommen können, um auch andere Arbeitsbedingungen vernünftig zu regeln und abzusichern. Außerdem wollen wir eine Regelung finden, damit ihr in Zukunft regelmäßig Lohnerhöhungen bekommt.

  • Verhandlungen über ein solches neues Tarifpaket können erfahrungsgemäß länger dauern. Sollten ein erfolgreicher Abschluss im Geschäftsjahr 2016/2017 noch nicht in greifbare Nähe gerückt sein, werden wir mit der Geschäftsleitung wieder über Lohnerhöhungen auf der jetzigen Basis sprechen.

Wir sind froh, dass wir euch so zeitnah diese gute Nachricht mitteilen können und sagen „DANKE“ für eure super Unterstützung in der Sache! Daran sieht man: Gemeinsam können wir was erreichen. Wir werden jetzt natürlich weiter am Ball bleiben, damit wir hoffentlich bald neue Tarifverträge für euch haben!

An die Beschäftigten vom Center Parcs: Was meint ihr? Würde es nicht auch Sinn machen, sich für vernünftige Lohnerhöhungen und Tarifverträge beim Center Parcs stark zu machen? Dann engagiert euch doch auch bei uns in der Gewerkschaft NGG. Gemeinsam könnten wir auch bei euch was bewegen. Wenn ihr wollt, dann meldet euch doch mal. Würde uns echt freuen!

ECP Deutschland

Lohnerhöhung jetzt!

Seit über 10 Jahren keine Tarifverträge mehr und als Lohnerhöhung nur den Inflationsausgleich. Das ist die Situation bei der Gastonomie-Beschäftigten in den Center Parcs (ECP Deutschland). Und seit 2014 gibt es jetzt nicht mal mehr den Inflationsausgleich... Am 16. September 2015 hatten wir deshalb das erste Gespräch mit der Geschäftsleitung der ECP Deutschland (Gastronomie in den Center Parcs) zum Thema Lohnerhöhungen und neue Tarifverträge. Wir wollten mal hören, wie der Arbeitgeber darüber denkt und wie wir gemeinsam zu einer Einigung kommen könnten. Die ECP könnte sich wohl vorstellen, mit uns neue Tarifverträge zu verhandeln und mit uns in einen Verhandlungsprozess einzutreten. Allerdings würde das erfahrungsgemäß dauern, bis man hier zu einer Einigung kommt, denn es wären ja eine große Zahl von Themen zu klären. Deshalb haben wir Folgendes klar gemacht: Wir brauchen vorher eine Lohnerhöhung, damit wir die Gespräche über ein neues Tarifpaket in Ruhe führen können. Die Beschäftigen in der ECP haben schließlich lange keine ordentliche Lohnerhöhung bekommen.

 

Als Gewerkschaft haben wir nur dann die Chance Verhandlungen erfolgreich zu führen, wenn die Beschäftigten im Betrieb hinter uns stehen und Gewerskchaftsmitglied sind. Das hat was mit Durchsetzungsfähigkeit zu tun! Wer uns gerne unterstützen möchte: Hier kann man Online Mitglied der Gewerkschaft NGG werden!

ECP Deutschland

Wie weiter mit den Löhnen?

Uwe Schlick/ pixelio.de

Bereits Anfang der 2000er Jahre ist Center Parcs in Bispingen aus dem Tarifvertrag für das Gastgewerbe ausgestiegen. Inwzischen ist die Gastronomie im Park auf die ECP Deutschland GmbH übergegangen, aber auch dort gilt kein Tarifvertrag und Lohnerhöhungen gibt es auch nicht. Dieses Thema wollen wir jetzt anpacken! Im September gibt es einen ersten Gesprächstermin mit der Geschäftsleitung.

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.