Brotindustrie

2. Stufe der Tariferhöhung

Günter Havlena/ pixelio.de

Für unsere Mitglieder bei Harry Brot, u.a. in Soltau, Schneverdingen und Uelzen steigen zum 1. Mai 2017 die Löhne und Gehälter um 2,4 Prozent.

Brotindustrie

Tarifabschluss!!!

Günter Havlena/ pixelio.de

Am 10. Mai 2016 wurde in der 2. Tarifunde ein Abschluss erzielt:  Ein Plus von 2,5 % für alle Beschäftigten ab 1. Mai 2016 sowie weitere 2,4 % ab 1. Mai 2017. Die Azubis werden für mindestens 12 Monate übernommen, wenn die Abschlussnote 3,0 oder besser ist. Wir bedanken uns bei der Tarifkommission für die gute Arbeit!

Brotindustrie

2. Tarifverhandlung beginnt!

Günter Havlena/ pixelio.de

In der vergangenen Woche haben wir die Beschäftigten bei Harry-Brot in Soltau und Schneverdingen mit einer Flyer-Aktion darauf aufmerksam gemacht, dass heute, am 10. Mai 2016, die 2. Verhandlungsrunde beginnt.

Brotindustrie

1. Tarifverhandlung ohne Ergebnis!

Günter Havlena/ pixelio.de

In der ersten Verhandlungsrunde sahen sich die Arbeitgeber leider nicht in der Lage, uns ein Angebot vorzulegen. Dies ist bedauerlich, denn die Beschäftigten in der Brotindustrie können für ihre gute Arbeit eine gerechte Entlohnung erwarten. Am 3. Juni 2016 geht's weiter!

Brotindustrie

Tarifrunde 2016

Günter Havlena/ pixelio.de

Es geht wieder los! Der Lohn- und Gehaltstarifvertrag für die Brot- und Backwarenindustrie (u.a. Niedersachsen/Bremen) wurde zum 31. März 2016 gekündigt. Die Tarifkommission fordert eine Erhöhung für alle Beschäftigten um 5,5 % ab April 2016 und die Übernahme aller Azubis, die ihre Ausbildung erfolgreich beendet haben. Wir werden euch auf dem Laufenden halten!

Brotindustrie

2. Stufe der Tariferhöhung

Günter Havlena/ pixelio.de

Vor den Werkstoren von Harry-Brot in Schneverdingen und Soltau haben wir die Kolleginnen und Kollegen an die 2. Stufe des Tarifabschlusses aus dem Jahr 2014 erinnert: noch einmal 2,75 % und € 30,00 für die Azubis ab 1. Mai 2015.

Brotindustrie

Endlich ein Abschluss!

Nach drei Verhandlungsrunden und einer Warnstreik-Welle bei Lieken konnte nun endlich ein Abschluss erreicht werden! 3% mehr gibt es ab Juni und im nächsten Jahr gleich noch mal 2,75% für 11 Monate (aufgrund der kürzen Laufzeit ergeben diese 2,75% rechnerisch ebenfalls 3%!).

Brotindustrie

Mini-Angebot ist nicht gut genug!

Günter Havlena/ pixelio.de

In der zweiten Runde der Tarifverhandlungen wurde von den Arbeitgebern ein Mini-Angebot vorgelegt:

2,25% Lohnerhöhung ist drin - das sei aber das erste und letzte Angebot!

Klar das darufhin die Verhandlungen abgebrochen wurden. Nun wird es sicherlich in einigen Betrieben zu Warnstreiks kommen!

Am 13.6.2014 wird in Bremen weiter verhandelt.

Brotindustrie

Kein Angebot der Arbeitgeber

Günter Havlena/ pixelio.de

Bei der ersten Tarifverhandlung für die Brotindustrie sahen sich die Arbeitgeber leider nicht in der Lage, ein Angebot vorzulegen. Am 7. Mai 2014 wird weiter verhandelt

Harry Brot Soltau und Schneverdingen

Es geht wieder los!

Günter Havlena/ pixelio.de

Es geht wieder los: Die Tarifrunde für die Brotindustrie ist eingeläutet! Unsere NGG-Tarifkommission hat getagt und die Forderung für dieses Jahr beschlossen.

Ziel der Verhandlungen sind: 6% mehr Lohn und Gehalt, 60 Euro pro Monat für die Azubis und die Übernahme für Azubis nach erfolgreicher Abschlussprüfung.

Brotindustrie

Harry bekommt eine Tariferhöhung!

Günter Havlena/ pixelio.de

In der ersten Tarifverhandlung für die Brotindustrie hat es einen Abschluss gegeben: Unsere KollegInnen von Harry-Brot in Soltau, Schneverdingen und Uelzen bekommen 3% mehr Geld noch in diesem Monat! Auszubildende erhalten 40 Euro mehr und werden für ein mindestens Jahr übernommen (bei Abschlussnote 3 oder besser).

Harry Brot Soltau und Schneverdingen

Tarifrunde Brotindustrie: "Alles wird teurer - wir auch!"

"Alles wird teurer - wir auch!", dass ist das Motto der Tarifrunde 2013 in der Brotindustrie Norddeutschland und Nordrhein-Westfalen.

Unsere Tarifkommission fordert: 5,6% mehr Geld und die unbefristete Übernahme der Azubis!

Ein erster Termin steht noch nicht fest.

Harry Brot Soltau und Schneverdingen

3,2% mehr rückwirkend zum 1. April!

Am 25. Mai fand in Oberhausen die zweiter Verhandlungsrunde für die Brotindustrie statt. Und es wurde ein Abschluss erreicht!

Rückwirkend zum April gibt 3,2% mehr Geld für unsere Kolleginnen und Kollegen in den Harry-Standorten Soltau und Schneverdingen!

Der neue Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 30. April 2013.

Harry Brot Soltau und Schneverdingen

Nicht mal ein Angebot!

Am 9. Mai ging es los: Die erste Runde der Tarifgespräche für die Brotindustrie fand in Bremen statt. Bis in die Nachmittagsstunden wurde verhandelt und am Ende gab es nicht mal ein Angebot von der Arbeitgeberseite

Harry Brot Soltau und Schneverdingen

Tarifrunde für die Brotindustrie beginnt!

Die Gewerkschaft NGG hat die Tarifverträge für die Brotindustrie zum 31. März 2012 gekündigt. Wir fordern: 5,6% mehr Geld und mehr Altersvorsorge für unsere NGG-Mitglieder!

Harry Brot Soltau

Neuer BR ist seit Juni 2001 im Amt

Seit Juni 2011 im Amt: Auch bei Harry-Brot in Soltau kümmert sich jetzt ein Betriebsrat um die Belange der Beschäftigten!

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.